KAB

Johannes XXIII sagte einmal: Wer nicht organisiert ist, ist gesellschaftlich tot. Dies ist die Aufforderung an uns alle zur Mitarbeit in der KAB.


KAB – ein engagierter Sozialverband

Die katholische Arbeitnehmer – Bewegung ist ein starker Sozialverband, in dem Männer und Frauen bundesweit organisiert sind. Die Aktivitäten der KAB richten sich nicht ausschließlich an die eigenen Mitglieder, sondern stehen allen offen, die sich den gesellschaftspolitischen Zielen der KAB verpflichtet fühlen.

 

KAB ist Bewegung für soziale Gerechtigkeit

Aus unserem Selbstverständnis Kirche zu sein und in der Arbeiterbewegung zu wurzeln, ist die KAB politische Bewegung, Selbsthilfebewegung, Bildungs- und Aktionsbewegung sowie internationale Bewegung.

 

KAB ist politische Bewegung

durch ihre Aktionen und Modelle, durch Programmatik und Bildungsangebote, durch Selbsthilfe und Interessenvertretung gestaltet die KAB Gesellschaft, Staat, Wirtschaft und Kirche. Sie wirkt mit an der Überwindung ungerechter Strukturen und entwirft gesellschafts- und sozialpolitische Perspektiven.

Aufgaben der KAB sind:

  • politische und gesellschaftliche Beteiligungsformen zu ermöglichen und zu unterstützen,
  • als gesellschaftliche Interessenvertretung aktiver Gruppen zur Verfügung zu stehen.

 

KAB ist Bildungs- und Aktionsbewegung

Die Bildungsarbeit der KAB ist ein Teil eines lebenslangen Lernprozesses. Bildungsprozesse in der KAB habenden strukturellen Wandel der Gesellschaft mit den sich ändernden Arbeits- und Lebensvollzügen im Blick; sie finden in der konkreten Lebenssituation und in der Auseinandersetzung mit der gesellschaftlichen Realität statt. Ziel ist die Herausbildung sozialer Kompetenz. Zugleich hält ein solcher Bildungsprozess an dem bislang nicht eingelösten Anspruch einer sozial gerechten Gesellschaft fest. Die Bildungsarbeit der KAB steht damit in einem Spannungsverhältnis: Sie fühlt sich in besonderer Weise der Persönlichkeitsentwicklung des einzelnen wie auch der Zielsetzung einer menschengerechten und solidarischen Gesellschaft verpflichtet. Die Bildungsarbeit der KAB ist daher parteilich und solidarisch.

Der Bildungsprozess der KAB zielt auf politisches Handeln ab. Verbandliche Bildungsarbeit muss vor allem die Lernorte und Handlungsfelder im Blick haben, die die spezifischen Erfahrungen der Menschen berücksichtigen und zu politischem Handeln befähigen und auffordern.

 

Die KAB ist internationale Bewegung

Den globalen Auswirkungen der ökonomischen, technologischen, sozialen und ökologischen Herausforderungen wird eine allein nationalstaatliche ausgerichtete Politik nicht gerecht. Um gegen die Missachtung der sozialen und politischen Menschenrechte und gegen die wachsende Armut zu kämpfen, ist die KAB gemeinsam mit katholischen Arbeitnehmerorganisationen aus 52 Ländern Mitglied der Weltbewegung Christlicher Arbeitnehmer (WBCA).

KAB-Gruppen in Deutschland organisieren ausländische Arbeitnehmer in der KAB und z.B. der italienischen ACL.

Das Weltnotwerk ist das internationale Hilfswerk der KAB.

Die KAB unterstützt zahlreiche Projekte von Arbeitnehmerorganisationen und KAB-Bewegungen in der sogenannten Dritten Welt.

 

Struktur der KAB: Bundesverband – Diözesanverband - Stadtverband

 

Und vor Ort? Wir sind eine für Jung und Alt, Frauen und Männer offene Gemeinschaft. Unsere Mitglieder im „Düsseldorfer Rheinbogen“ sind im  KAB-Stadtverein eingebunden. Vielfältige Angebote behandeln gesellschaftspolitische, kulturelle, religiöse und politische Themen; in St. Maria in den Benden halten wir monatlich Andachten. es kommt allerdings auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

Kontakte: Karl-Heinz Broens, Tel.: 759 70 48

Feiert mit uns! Besondere Gottesdienste für Kinder und Familien der nächsten Wochen

Familienmessen im Düsseldorfer Rheinbogen

Wir laden Sie und Euch herzlich ein:

 

Kleinkindergottesdienste:

 - am 15. Oktober um 10.00 Uhr in St. Maria Rosenkranz

 

Familiengottesdienst:

- am 5. November um 9.30 Uhr, musikalische Begleitung: Benden-Band

 

Getrennte Katechese:

- am 15. Oktober um 9.30 Uhr in St. Maria in den Benden

 

Hl. Messe mit Chor und Band "Neue Wege":

- am 05. November um 18.00 Uhr in der Franz-von-Sales Kirche

Pfarrgemeinderat im Rheinbogen

Hier finden Sie Ihre Vertreter und alle Informationen über den PGR. Wenn Sie Anregungen oder Fragen zu unserer Seelsorgeeinheit haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Offene Tür Wersten

Die "Offene Türe" für alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren in der Lützenkircher Str. 14 in Wersten. Alle Infos zur OT Wersten findet ihr hier.

Hörfunkgottesdienst zu Allerheiligen

Bewirb dich bei uns! Stellenausschreibung "Förderung von Engagement und Mitverantwortung!

Interssiert? Klick für Infos!

Die Seelsorgeeinheit bei Facebook

Unser YouTube-Kanal

Alle Videos aus dem Rheinbogen und viele weitere Infos finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal: 

https://www.youtube.com/channel/UCdfXYMJmByKCYVlkISGFAkA

Schauen Sie vorbei und abonnieren Sie unseren Kanal kostenlos, um nichts mehr zu verpassen.

Kulturkreis Holthausen

Der Kulturkreis Holthausen ist mit seinem bunten Programm und allen Infos jetzt auch auf Facebook:

www.facebook.com/

kulturkreisholthausen

Schauen Sie doch mal vorbei!

Chorsing- und Streicherschule