Unsere ökumenischen "Flussgeschichten" sind wieder da | Termine: 12.07., 19.07., 26.07., 02.08.

27.06.24, 10:26
Bettina Winkel

Flussgeschichten 2.0

Ein ökumenischer Pilgerweg in vier Teilen entlang des Rheins, freitagabends in den Sommerferien um 18 Uhr am 12.07., 19.07., 26.07. und 02.08.

Wir pilgern einen Abschnitt am Rhein entlang, entdecken unsere Stadt mit anderen Augen, nehmen dabei eine biblische Geschichte und unsere eigenen Gedanken mit auf den Weg und kommen darüber in Austausch.

Am 12.07. geht es von Wersten nach Himmelgeist über den Brückerbach unter den Motto „Steine statt nasse Füße“. (Pilgerweg: ca. 4,2 km)
Treffpunkt Haltestelle Opladener Straße 18:00 Uhr
Picknick am Rhein und Abschluss in St. Nikolaus

Am 19.07. beschäftigen wir uns in der Jücht mit der „Ernte des Lebens“ und enden bei der Taizé-Andacht in St. Hubertus in Itter. (Pilgerweg: ca. 6,2 km)
Treffpunkt Haltestelle Opladener Straße 18:00 Uhr
oder direkt: Haltestelle Alt Himmelgeist um 18:30
Brot, Wein und Käse beim Abschuss in St. Hubertus
Gute Möglichkeit, das Fahrrad schiebend mitzunehmen.

Am 26.07. treffen wir und „bei Königs“: Wir „schreiten“ von der Haltestelle Steinkribbenstaße am Rheinufer entlang zum Schloss Bernath mit seinen wunderschönen Schlossgärten, wo wir eine kurze Schlossparkführung erhalten. (Pilgerweg: ca. 4 km)
Treffpunkt Haltestelle Opladener Straße 18:00 Uhr
oder direkt: Haltestelle „Schöne Aussicht“ um 18:20 Uhr
Abschluss mit Eis oder Königskuchen.

Am 02.08 wandern zu Thema „das Beste der Stadt“ von Benrath über Urdenbach nach Garath mit Station in der Urdenbacher Dorfkirche und Garath in der Bonhoeffer Kirche und oder St. Matthäus. in den (Pilgerweg: ca. 6 km).
Treffpunkt Haltestelle Opladener Straße 18:00 Uhr
oder direkt: Haltestelle Urdenbacher Allee um 18:25 Uhr

Wir freuen uns auf Sie und Euch Kay Faller und Team
Katholische Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen und Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd.

Bitte Wasser und Fahrkarte für die Rückfahrt selbst mitbringen. (Teilnahme auch mit Rad möglich, wenn der Pilgerweg selbst geschoben wird), Infos: kay.faller@ekir.de oder WhatsApp 0163/8682606.

***************************************************************************************************

Interview von Kay Faller mit dem Domradio

Flussgeschichten 24 Teaser

Ein Interview vom Domradio mit Pfr. Kay Faller zu den Flussgeschichten 

Klicken Sie einfach auf den Link um das schöne Interview von Pfr. Kay Faller mit dem Domradio zu lesen.

Plakat Flussgeschichten 24

Flussgeschichten 2.0

 

Wir laden Sie sehr herzlich ein, mitzukommen und unsere schöne Stadt mit ganz anderen Augen zu sehen. Diesen Sommer soll es in vier Etappen entlang des Rheins in den Düsseldorfer Süden gehen und zwar in 4 Teilabschnitten durch Wersten, Itter, Benrath, Urdenbach und Garath.

Wir hoffen, dass unser Programm auch dieses Jahr wieder tolle Momente für Sie bereit hält, wunderschöne Sonnenuntergänge zu sehen sind, sie kleine Überraschungen erfreuen und vieles mehr.

Sie werden sehen, die Bibel wird wieder ganz aktuell und ihre Geschichten finden plötzlich mitten in unserer Stadt statt.

Wir freuen uns sehr darauf, bekannte Gesichter wiederzutreffen und neue Mitpilger begrüßen zu dürfen.

Treffpunkt ist immer die Bahnhaltestelle Opladener Straße in Wersten. Bitte Fahrkarte mitbringen und bitte bringen Sie sich genug zu trinken mit für den Weg.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren

kay.faller@ekir.de oder bettina.winkel@meinegemein.de

Pastoralbüro der Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen

Burscheider Str. 22
40591 Düsseldorf

Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit:

MO:  08.30 - 12.30 Uhr

DI:    08.30 - 12.30 Uhr

MI:   08.30 - 12.30 Uhr

DO:  15.00 - 18.00 Uhr

FR:   08.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit während der Schulferien:
MO, DI, MI, FR:  10.00 -12.00 Uhr
DO:                       16.00 -18.00 Uhr

Für Krankenkommunion und bei Sterbefällen erreichen sie Pfarrvikar Johannes Zhao unter 0211 9764 76 77

Telefon-Seelsorge: 0800 1110111 

 

In den Sommerferien ist der Gepa-Fairkauf und die Bücherei an folgenden Tagen geöffnet:

So, 07.07.24  10.30-12.30 Uhr | So, 21.07.24 10.30-12.30 Uhr | Do, 25.07.24  15.00-17.00 Uhr

So, 04.08.24  10.30-12.30 Uhr | Do, 15.08.24 15.00-17.00 Uhr | So, 18.08.24  10.30-12.30 Uhr

 

Öffnungszeiten der Bücherei St. Maria Rosenkranz sowie des Gepa-Fairkaufs (Pfarrzentrum Burscheider Str. 22)

Öffnungszeiten:

sonntags von 10.30-12.30 Uhr, 

mittwochs von 10.00 -12.00 Uhr

und donnerstags von 15.30 -17.30 Uhr

Zusätzlich zum "Lesefutter" finden Sie in unserer Bücherei auch den GEPA-FAIRkauf mit fair gehandelten Waren. 

 

Öffnungszeiten der Bücherei St. Joseph, Holthausen (Ritastr. 9)

sonntags von 10.30 - 12.30 und

donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr

 

Aktuelles // News

Save the Date - Pfarrfest in Wersten mit Verabschiedung von Kaplan Juan Riquelme Cano | St. Maria in den Benden, 25.08. ab 9.30 Uhr

22. Juli 2024, 12:17
Am 25.08. feiern wir unser Werstener Pfarrfest und starten mit einer Hl. Messe um 9.30 Uhr. ...
Weiter lesen

Entdecke Leben, Glauben, Sinn - unser neuer Alphakurs | Start: 04.09.2024, 19.30 Uhr im Pfarrheim Itter

11. Juli 2024, 13:36
Treffen, bei denen der christliche Glaube in entspannter Atmosphäre entdeckt werden kann – darum geht es bei Alpha. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns