Wiedereintritt

Pastoralteam 2019_800x500 (c) SE Düsseldorfer Rheinbogen

Sie möchten wieder in die katholische Kirche eintreten? - Herzlich Willkommen!

Lebenswege sind sehr unterschiedlich - auch die Lebenswege im Glauben: Höhen und Tiefen, Freude und Zweifel, Nähe und Ferne auch zu Gott und der Kirche können dazu gehören. 

Für den Austritt aus der Kirche sind meist nicht die Botschaft des Glaubens, sondern persönliche, negative Erlebnisse mit den Menschen in der Kirche verantwortlich. Der Kirche vor Ort oder auch der "offiziellen Amtskirche".

Wir möchten Sie einladen, die Schönheit der kirchlichen Gemeinschaft und des Glaubens noch einmal neu auszuprobieren und mit uns in der Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen zu erleben.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und verabreden Sie einen Gesprächstermin mit einem unserer Seelsorger. Wir überlegen gerne mit Ihnen gemeinsam, welcher (Glaubens-) Weg für Sie der richtige sein kann.

Pastoralbüro der Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen

Burscheider Str. 22
40591 Düsseldorf

Öffnungszeiten (neu ab 10.8.2022):

MO:  10-13 Uhr 

DI:    10-13 Uhr, 16-18 Uhr 

MI:   10-13 Uhr

DO:  16-18 Uhr

FR:   10-13 Uhr, 14-16 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit (neu ab 10.8.2022)

MO-FR:   08 -13 Uhr

DI+DO:   15-18 Uhr

FR:          14-16 Uhr

Während der Schulferien:
MO, MI, FR:  10-13 Uhr
DI+DO:          16-18 Uhr

Für Krankenkommunion und bei Sterbefällen erreichen sie Pfarrvikar Johannes Zhao unter 0211 9764 76 77

Telefon-Seelsorge: 0800 1110111 

Düsseldorfer seelsorgliches Notfall-Handy: 0173 1566 674

Aktuelles // News

Festmesse zum Patrozinium in St. Maria Rosenkranz | 16.10.2022, 11 Uhr

27. September 2022, 16:08
Herzliche Einladung zum Patrozinium am 16.10.2022 um 11 Uhr in St. Maria Rosenkranz. ...
Weiter lesen

Hl. Messe mit Krankensalbung und anschl. Beisammensein bei Kaffee und Kuchen | 19.10.2022 um 15 Uhr in St. Maria in den Benden

26. September 2022, 13:21
In Situationen, in denen das Leben durch Krankheit oder Gebrechlichkeit bedroht ist, will das Sakrament der Krankensalbung Gottes Nähe spürbar ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns