Integratives Montessori-Kinderhaus St. Theresia

Unser viergruppiges Montessori Kinderhaus liegt in Düsseldorf Wersten. Wir betreuen dort 70 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt. Wir fördern und begleiten die Kinder mit Hilfe des Leitsatzes von Maria Montessori „Hilf mir, es selbst zu tun!“. Das einzelne Kind steht mit seinen individuellen Bedürfnissen im Vordergrund.  Wir begleiten und unterstützen unsere Kinder dabei ihre Persönlichkeit frei zu entfalten. Unser Außengelände bietet viel Lebens- und Erfahrungsraum, hier können Zusammenhänge in der Natur beobachtet und der Umgang mit der Natur gelebt werden.                                                                                                                 

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf unsere integrative Arbeit mit Kindern mit erhöhtem Förderbedarf. Für uns bedeutet Inklusion, dass jedes Kind Teil der Gemeinschaft und von ihr angenommen ist, denn gelebte Inklusion ermöglicht jedem Kind, sich in pädagogische Angebote einzubringen und Erfolg zu haben.

 

Dabringhauser Str. 34
40591 Düsseldorf
Tel: 0211.76 88 63
Fax: 0211.9 76 43 90

Leitung: Marion Köntges-Spangler

https://www.katholische-kindergaerten.de/kitas/440-montessori-kinderhaus-sttheresia

Kita St. Theresia

Pastoralbüro der Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen / Pfarrbüro St. Maria Rosenkranz

Burscheider Str. 22
40591 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
MO, MI, FR: 10-12 Uhr
DI, DO: 16-18 Uhr

Derzeit aufgrund des Lockdowns geschlossen, bitte melden sie sich zu den Öffnungszeiten telefonisch oder schreiben sie eine Email.

Aktuelles // News

beGEISTerte Fotos gesucht | Fotoaktion zu Pfingsten, Einsendeschluss 1. Mai

16. April 2021, 21:49
Zum Pfingstfest 2021 möchten wir das Wirken des Heiligen Geistes ins Bild bringen. Mit Ihrer Hilfe! ...
Weiter lesen

"Die Würde der Frau ist königlich!" | Fotoaktion für eine Ausstellung mit den Königen*Innen von Ralf Knoblauch

12. April 2021, 17:13
Fotoaktion für Frauen, die sich gerne an einer im Herbst geplanten Fotoausstellung mit dem Thema WÜRDE beteiligen würden!
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns