...die Kirche der Zukunft entdecken!

Grafik Pastoralkonzept 800x400

Der Pfarrgemeinderat und das Pastoralteam der Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen haben sich gemeinsam mit Prozessbegleitern und Interessierten über mehrere Jahre damit beschäftigt, für die Gemeinden ein Pastoralkonzept zu erstellen. Hierfür wurden die Entwicklung und der Ist-Zustand unserer Gemeinden betrachtet und daraus Schlüsse für die Zukunft gezogen.

In zahlreichen Sitzungen, Diskussionen und Arbeitskreisen ist ein ausführliches Pastoralkonzept entstanden, das dem Generalvikariat des Erzbistums Köln zur Diskussion vorgelegt und dort sehr positiv gewürdigt wurde.

Wir stellen Ihnen hier unser gesamten Pastoralkonzept als Download zur Verfügung. Sie finden darin u.a. die Kapitel "Die Analyse", "Die Leitbilder", "Die Ziele" und "Die Umsetzung". Informieren Sie sich, wie die verantwortlichen Gremien sich die Zukunft unserer Gemeinden vorstellen und wie wir an einer Kirche für die Menschen in unseren Stadtteilen in den nächsten Jahren arbeiten wollen.

Lassen Sie sich anstecken und machen Sie mit.

Unser Pastoralkonzept zum Download finden Sie hier...

Unser Kommunikationskonzept zum Download finden Sie hier...

Unser Institutionelles Schutzkonzept zum Download finden sie hier...

Pastoralbüro der Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen / Pfarrbüro St. Maria Rosenkranz

Burscheider Str. 22
40591 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
MO, MI, FR: 10-12 Uhr
DI, DO: 16-18 Uhr

Derzeit aufgrund des Lockdowns geschlossen, bitte melden sie sich zu den Öffnungszeiten telefonisch oder schreiben sie eine Email.

Aktuelles // News

beGEISTerte Fotos gesucht | Fotoaktion zu Pfingsten, Einsendeschluss 1. Mai

16. April 2021, 21:49
Zum Pfingstfest 2021 möchten wir das Wirken des Heiligen Geistes ins Bild bringen. Mit Ihrer Hilfe! ...
Weiter lesen

"Die Würde der Frau ist königlich!" | Fotoaktion für eine Ausstellung mit den Königen*Innen von Ralf Knoblauch

12. April 2021, 17:13
Fotoaktion für Frauen, die sich gerne an einer im Herbst geplanten Fotoausstellung mit dem Thema WÜRDE beteiligen würden!
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns